Highlights

LemLem

Filtern nach:

Actions

Farbe

Größe

Länge

Preis

Marke

Actions
LemLem

LemLem

Schals und Ethno fashion von LEMLEM Clothing

Äthiopische Webkunst auf Erfolgskurs: handgefertigte Stoffe und vielseitige Schnitte für den lässig-eleganten Casual Look.

Read more!

Sortieren nach:

Sale
Poncho
Quickshop
LemLem
Preis 135,00 €
Alter Preis 445,00 €
In stock

LemLem

Schals und Ethno fashion von LEMLEM Clothing

Äthiopische Webkunst auf Erfolgskurs: handgefertigte Stoffe und vielseitige Schnitte für den lässig-eleganten Casual Look.

Lieblingsstücke für Fashionbegeisterte mit hohem Anspruch
It's all about stripes! Lemlem ist das Ethical Fashion Label, das Model und Schauspielerin Liya Kebede gründete, um die Web-Industrie in ihrem Heimatland Äthiopien zu unterstützen. Die Wahl-New Yorkerin, verbindet mit ihren auffälligen Kreationen traditionelle äthiopische Webkunst mit New Yorker Fashion Inspirationen.

So fördert Lemlem Clothing nicht nur die wirtschaftliche Unabhängigkeit Äthiopiens, sondern beglückt die ganze Welt mit traumhaften Entwürfen. Ihr Signature Look: Neonfarbene Querstreifen auf weißem Grund, luftige Gaze aus einer Baumwollmischung, weite Schnitte und liebevolle Details wie geknotete Fransen oder Troddeln. 

Der ultimative Ethno Look: Stil mit Substanz
Lemlem bedeutet „florieren” oder auch „blühen“ auf Amharisch. Das ist die Muttersprache der im nördlichen Zentraläthiopien lebenden Ampharen. Entfalten Sie Ihre Liebe zum Ethno-Trend und entdecken Sie traumhafte Summer Essentials und Must-haves für kalte Tage. Dem Label Lemlem gelingt der Spagat zwischen traditioneller Handwerkskunst und zeitgemäßen Entwürfen. Die in Äthiopien gefertigten It-Pieces sind aus natürlichen Materialien mit viel Liebe zum Detail kreiert.

Farbenfrohe Kollektion für den Beach Look und Casual Outfits
Wir lieben die farbenfrohen Tuniken und Kaftane über unserem Lieblingsbikini. Auch zu Denim Shorts oder Skinny Jeans sind die gestreiften Oberteile absolute Eyecatcher. Kreieren Sie den perfekten Layering-Look mit den transparenten Oberteilen. Crop Häkeltops und leger geschnittene Jumpsuits aus Seiden-Crêpe runden die Kollektion ab.

Traditionelles Handwerk und moderne Grafiken verschmelzen zu einem Look
Jede Shorts, jeder Schal, jedes einzelne Kleidungsstück von Lemlem Clothing wurden in Handarbeit gewebt und liebevoll bestickt. Die grafischen Muster verleihen den hauchdünnen Kreationen das gewisse Etwas. Materialien wie Gaze aus einer Baumwollmischung oder einer Woll-Baumwollmischung lassen die Key-Pieces zu Must-haves für Ihre Garderobe werden. Die übergroßen Schals lassen sich nicht nur als Stola tragen sondern auch zu einem tollen Sack verknoten, in dem Sie all Ihre Strand Essentials verstauen können. Und an kalten Tagen wärmt der Poncho aus der Winterkollektion. Lassen Sie sich das ganze Jahr über von den grafischen Mustern und luftig fallenden Schnitten überzeugen – bestellen Sie die Mode aus dem Herzen Afrikas einfach online. Finden Sie auf Marin & Milou ihr neues Lieblingsstück.

Aus Liebe zu ihrer Heimat
Als Topmodel Liya Kebede von der schlechten Jobsituation der Weberinnen in ihrem Heimatland Äthiopien aufgrund geringer Nachfrage erfuhr, beschloss sie 2007 unter dem Label Lemlem lokal und traditionell ausgebildete Weberinnen zu beschäftigen. Sie selbst sagte, sie wolle den Weberinnen die Möglichkeit geben, ihre Kunst der ganzen Welt zu zeigen. Mit Hilfe von uralten Techniken weben sie eine Gaze aus einer Baumwollmischung, die sich luftig-leicht anfühlt und einen transparenten Look aufweist, der perfekt in die warme Jahreszeit passt. Was als kleines Label mit einer Kollektion aus luftigen Sommerschals begann, ist inzwischen eine international angesehene Fashion-Marke, die Tuniken, Kaftane, Beach Cover-ups, Kleider, Schuhe, Hosen, Interieur und Kindermode umfasst. Das aus der Hauptstadt Addis Abeba stammende Model lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in New York. Im Stadtteil Chelsea betreibt sie ein Atelier für das Label. Lemlem Clothing war allerdings nicht das erste Soziale Engagement des Models. Seit 2005 ist Liya Kebede UN-Sonderbotschafterin für die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie ohne weitere Auswahl auf "Speichern" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.